Ein Sportverein. Und mehr als das.

TSV, der Film:
So sind wir

Der TSV Goßmannsdorf feiert 2021 seine Gründung vor 125 Jahren. Grund genug, in diesem Film zu zeigen, was der Verein heute macht und welch bedeutende Rolle er in dem Ort mit seinen 1100 Einwohnern spielt. Keine Frage: Der TSV hat eine herausragende Stellung.

Ein Sportverein. Und mehr als das.

Film (Konzept, Dreh, Schnitt):
Manuel Peichl
Videoproduktion

40225 Düsseldorf

Logo Manuel Peichl Website.jpg

Nicht verzagen: Der TSV bringt

Euch den Nikolaus an die Tür

Auch in diesen heiklen Corona-Zeiten ist der TSV bei Euch: Am 6. Dezember sorgt er dafür, dass der Nikolaus zu Euch (und Euren Kindern) kommt. Das geht ganz einfach: flugs und rechtzeitig anmelden.

Nikolaus (1).JPG

++++ Corona aktuell +++

TSV-Abteilungen ruhen, Veranstaltungen abgesagt

Nach der aktuellen Verschärfung der Corona-Regeln in Bayern hat der TSV-Vorstand schweren Herzens entschieden, dass die Aktivitäten aller Abteilungen bis auf Weiteres ruhen. Die Weihnachtsfeier für Mitglieder (18.12.) wurde abgesagt. Auch wird es keine Ausschusssitzungen in nächster Zeit geben. Zudem nehmen die U9-Fußballer nicht wie geplant am Ochsenfurter Nikolauslauf (5.12.) teil. Auch die Weihnachtsfeiern der TSV-Jugendfußballer entfallen.

IMG_1913.JPG

TSV und Andreas Klug:

Hurra, Wette gewonnen!

Da der TSV heuer 125 Jahre alt geworden ist, musste eine Wette her. Und die hat unser Verein gewonnen: 

Gut 180 Likes gab es auf einen Beitrag auf der TSV-Facebook-Seite, 125 Likes hätten erreicht werden müssen. Andreas Klug (links), Inhaber der Autowerkstatt in Goßmannsdorf und treuer TSV-Fan, glaubte nicht daran und wettete, dass die 125er Marke nicht erreicht wird. Nicht ganz schweren Herzens spendete er nun als Wettverlierer 300 Euro, die den TSV-Jugendfußballern um den jubelnden U9-Spieler Emil Borsitzki zugute kommen. Von dem Geld schaffte der Verein gleich neue Bälle und ähnliches Trainingsmaterial an.

Vielen Dank, Andreas Klug!

Und das noch

Kinderfußball_18.05.2018.jpg
TSV_Wappen 2MB.jpg