Tag der Goßmannsdorfer

Nächster Termin: 18. April - Thema: Jagd
+++Update: wird verschoben+++
Goßmannsdorf hat viel unberührte Natur. Natur mit viel Wild. Die Aufgabe eines Jägers ist es, diese Bestände im Auge zu behalten.
Welche vielfältigen Aufgaben das mit sich bringt, erläutert am Tag der Goßmansdorfer der örtliche Jäger Volker Schmidhuber. Dabei geht es unter anderem um diese Aspekte:
  • Welche Tiere es rund um Goßmannsdorf gibt
  • Wie man ihre Spuren erkennt
  • Wie die Bestände bejagt werden müssen
  • Was mit den gejagten Tieren geschieht
  • Wie man Jäger wird und was es in puncto Sicherheit zu beachten gibt
Wir werden mit Jäger Schmidhuber einen Info-Spaziergang von etwa 2 Stunden machen (nicht barrierefrei), Währenddessen und an Zwischenstopps beantwortet Schmidhuber allerlei Fragen.
Der Info-Spaziergang ist auch für Familien mit Kindern geeignet.

"Tag der Goßmannsdorfer": Was bisher geschah

Unsere Bilderserie zeigt, welche Themen es bislang beim "Tag der Goßmannsdorfer" gegeben hat. Klick Dich durch - viel Spaß.

Über den "Tag der Goßmannsdorfer"
 
Die Veranstaltungsreihe des TSV Goßmannsdorf soll der Bevölkerung
helfen, die vielen Potenziale und Vorzüge ihres Ortes
noch intensiver zu erkennen. Die Treffen sind meist Info-Spaziergänge
und haben bewusst keinen Festcharakter mit Speis und Trank, um sich vielmehr auf das Thema konzentrieren zu können. Die Teilnahme ist in der Regel kostenlos (Spenden willkommen) und meistens auch für Familien mit Kindern geeignet.
Ansprechpartner:
Jürgen Haug-Peichl
tsvgossmannsdorf@gmail.com
Schreib auch, wenn Du Anregungen hast: Das soll der "Tag der Goßmannsdorfer" mal erklären. Der TSV kümmert sich dann darum.

© 2016/2018 by TSV Goßmannsdorf

  • Facebook App Icon
  • YouTube Social  Icon