Tag der Goßmannsdorfer

20. September:
Die Steinbrüche von Goßmannsdorf
 
Endlich wieder: Nach monatelanger Pause wegen Corona gibt es nun wieder einen "Tag der Goßmannsdorfer". Am Sonntag, 20. September, geht es um die Steinbrüche rund um Goßmannsdorf, die den Ort und die Landschaft seit Generationen prägen.
 
Experte Paul Hofmann (Goßmannsdorf) wird die Geschichte der Steinbrüche erklären und zeigen, was die Arbeit dort bis heute ausmacht. Auch die eingesetzte Technik, die Verwendung der Steine und die Besonderheiten mit Blick auf die Natur stehen im Mittelpunkt dieses gemütlichen Info-Spaziergangs.
  • 14 Uhr; Treffpunkt: Steinbruch am Ende des Ölkammerwegs (keine Parkplätze, bitte hochlaufen)
  • Dauer: max. zwei Stunden
  • für Familien mit Kindern geeignet, nicht barrierefrei
  • Der Info-Spaziergang führt vom Steinbruch am Ölkammerweg zu den Steinbrüchen an der Straße zur Riedquelle und weiter zur Darstadter Straße (Ende).
  • Wichtige Hinweise wegen Corona:
    Es gelten die Hygieneschutzvorgaben des TSV Goßmannsdorf in Anlehnung an die Vorgaben des bayerischen Innenministeriums. Insbesondere müssen die Teilnehmer permanent einen Abstand von mindestens 1,5 Metern voneinander halten. Körperkontakt insbesondere bei Begrüßung und Abschied (Händeschütteln etc.) sind zu unterlassen. Das Tragen von Mund-Nase-Masken wird empfohlen. Die Anweisungen des Veranstalters vor Ort sind einzuhalten.

"Tag der Goßmannsdorfer": Was bisher geschah

Unsere Bilderserie zeigt, welche Themen es bislang beim "Tag der Goßmannsdorfer" gegeben hat. Klick Dich durch - viel Spaß.

Über den "Tag der Goßmannsdorfer"
 
Die Veranstaltungsreihe des TSV Goßmannsdorf soll der Bevölkerung
helfen, die vielen Potenziale und Vorzüge ihres Ortes
noch intensiver zu erkennen. Die Treffen sind meist Info-Spaziergänge
und haben bewusst keinen Festcharakter mit Speis und Trank, um sich vielmehr auf das Thema konzentrieren zu können. Die Teilnahme ist in der Regel kostenlos (Spenden willkommen) und meistens auch für Familien mit Kindern geeignet.
Ansprechpartner:
Jürgen Haug-Peichl
tsvgossmannsdorf@gmail.com
Schreib auch, wenn Du Anregungen hast: Das soll der "Tag der Goßmannsdorfer" mal erklären. Der TSV kümmert sich dann darum.

© 2016/2018 by TSV Goßmannsdorf

  • Facebook App Icon
  • YouTube Social  Icon